Red Dot Design Award

Red Dot Network

In Verbindung bleiben: Red Dot Network vereint internationale Designszene

Beständige Beziehungen sind essentiell, um am Markt erfolgreich zu agieren. Neue Kontakte zu Meinungsträgern und Entscheidern knüpfen, den eigenen Horizont erweitern, innovative Ideen entwickeln und Zugang zum Wissen anderer erhalten – diese Vorteile bietet ein qualitativ hochwertiges Netzwerk. Sei es für den Karriere-Start oder deren Entwicklung: Eine Gemeinschaft, die unterstützend zur Seite steht, kann in den verschiedensten Situationen hilfreich sein.

Renommiertester Designwettbewerb weltweit

Eine solche Community bietet das Red Dot Network Unternehmen, Agenturen, Designern und Branchenexperten. Durch die langjährige Historie, auf die der Red Dot Award zurückblickt, entstand nicht nur ein Netzwerk, das alle Namen der Designbranche vereint, sondern auch ein Wissenspool, der an Vielseitigkeit kaum zu überbieten ist: Die Erfolgsgeschichte von Red Dot begann im Jahr 1955, in dem erstmals Produkte für ihre gute Gestaltung ausgezeichnet wurden. Es folgten zwei eigenständige Wettbewerbe für Kommunikationsdesign und Designkonzepte, um die Vielfalt im Gestaltungs-Bereich gänzlich abzudecken. Heute erhält der Red Dot Award jährlich mehr als 18.000 Einreichungen aus rund 70 Nationen. Die Teilnehmerzahl, die Qualität der Auszeichnung sowie der Betrieb dreier Museen, eines Fachverlags und mehrerer Online-Portale machen ihn zum renommiertesten Designwettbewerb weltweit.

Networking-Plattform und Wissenspool

Große Namen der Branche wurden über die Jahre genauso Wegbegleiter wie Newcomer, Studenten und Juroren des Awards. Das Red Dot Network hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Interessensgruppen zusammenzubringen und sie untereinander zu vernetzen. Aber nicht nur das: Die Mitglieder der Plattform erhalten Zugang zu exklusivem Informationsmaterial, das wertvolle Einsichten in die Entwicklungen der Branche gewährt. Dazu zählen beispielsweise fundierte Analysen, Interviews, Portraits von Agenturen, Unternehmen und Designern, die erfolgreich aus dem Wettbewerb hervorgingen, sowie Details zu mehr als 20.000 ausgezeichneten Produkten, Kommunikationsdesign-Arbeiten und Prototypen. Daneben profitieren Mitglieder von zahlreichen Vorteilen im Hinblick auf die Teilnahme am Award: Sie erhalten beispielsweise zwei kostenfreie Anmeldungen und werden bei der Buchung von Tickets für Veranstaltungen bevorzugt behandelt. Außerdem können sie das Red Dot Network Label auf sämtlichen Kommunikationsmaterialien nutzen.