Red Dot Award: Brands & Communication Design

KW43 Branddesign by Grey Germany ist Red Dot: Agency of the Year 2019

„Strategisches Design verändert die Welt” – KW43 Branddesign by Grey Germany ist Red Dot: Agency of the Year 2019

KW43 Branddesign, Division und Corporate Identity- sowie Corporate Design-Spezialist von Grey Germany, gebührt in diesem Jahr eine ganz besondere Ehre. Im Red Dot Award: Brands & Communication Design erhält die Agentur den Titel „Red Dot: Agency of the Year 2019“. Er ist die verdiente Anerkennung für die überdurchschnittlichen Gestaltungsleistungen der Kreativen, die die Red Dot Jury zum wiederholten Male überzeugten. Neben den Auszeichnungen der letzten Jahre zeugen 2019 insgesamt sechs Awards vom kreativen Know-how der Gestalter. Im Rahmen der Preisverleihung am 1. November 2019 in Berlin werden die Düsseldorfer als beste Agentur des Jahres geehrt.

Die erfolgreichste Agentur des Jahres

Unter allen Auszeichnungen im Red Dot Award sticht eine besonders hervor, um die sich niemand bewerben kann: der Ehrentitel „Red Dot: Agency of the Year“. Er geht an eine Agentur, welche die Jury des internationalen Wettbewerbs mit außergewöhnlichen Designleistungen überzeugt. Innerhalb der letzten fünf Jahre gingen insgesamt 19 Auszeichnungen an KW43 und Grey Germany – darunter 16 Mal der Red Dot, zwei Mal der Red Dot: Best of the Best und einmal der Red Dot: Grand Prix. Die hohe gestalterische Qualität der prämierten Arbeiten spricht für sich und belegt, wieso KW43 Branddesign by Grey Germany wohlverdienter Titelträger ist.

„Aufmerksamkeitsstark, überraschend und klar – diese Attribute verbinde ich mit den Arbeiten von KW43. Ich freue mich jedes Jahr besonders auf die Projekte der Düsseldorfer Agentur, denn sie überzeugen stets aufs Neue. Deswegen haben die Designer unseren Ehrentitel mehr als verdient. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards.

Auch die Titelträger freuen sich über ihre Ehrung, die für sie zugleich Ansporn ist, wie Rüdiger Goetz, Managing Director Creation bei KW43 Branddesign, verdeutlicht: „Vor ungefähr 25 Jahren gewann ich meinen ersten Red Dot: Grand Prix. Diese Erfahrung motivierte mich ganz besonders und war zugleich ein entscheidender Moment in meiner Karriere – ein Moment, den auch mein Team erleben soll. Wir schätzen den Red Dot und sehen ihn als kreativen Maßstab und inspirierende Quelle für wegweisendes Design. Damit ist der Titel ‚Red Dot: Agency of the Year‘, der durch eine unangefochtene und einflussreiche Autorität im internationalen Design und in der Kommunikation vergeben wird, eine große Ehre. Er wird uns motivieren und uns zu künftigen Ideen inspirieren, denn das ist das, was wirklich zählt.“

Grey Germany & KW43: gemeinsam erfolgreich

Als eigenständige Brand Experience Agentur der Grey-Gruppe ist KW43 Branddesign insbesondere verantwortlich für Marken- und Design-Entwicklungen. Dabei begeistert die Agentur Kunden wie Deichmann, ThyssenKrupp, Montblanc, Eurowings, Düsseldorf Airport und Wüstenrot sowie ALDI Süd, Grohe und Zeiss mit intelligenten Lösungen, die crossmedial funktionieren und echte Werte schaffen. Die Kreativen setzen stets auf hohe gestalterische Qualität, technologische Exzellenz und fundierte strategische Kompetenz. Dabei folgen sie dem Leitsatz „Strategisches Design verändert die Welt“.

Und sie haben es möglich gemacht: Grey Germany ist seit 60 Jahren Teil der Grey Group und damit eine der erfolgreichsten Kreativagenturen des WPP-Netzwerkes in Deutschland. Getreu dem Motto „Famously Effective Since 1917“ überzeugt das Unternehmen mit ikonischen Kampagnen und wurde so zu der Agentur für Markenführung und strategische Beratung in Deutschland. Mit zahlreichen Auszeichnungen und Bestplatzierungen in Kreativrankings gehören die Düsseldorfer zu den Koryphäen der Kommunikationsdesign-Branche.

Preisverleihung und Ausstellung in Berlin

Für ihre großartigen gestalterischen Leistungen wird die Red Dot: Agency of the Year 2019 am 1. November während der Red Dot Gala geehrt. Im Konzerthaus Berlin erhält das Team die Trophäe „Stylus“ als Symbol ihres Erfolgs im Red Dot Award: Brands & Communication Design. Darüber hinaus werden die Sieger der Auszeichnungen „Red Dot: Brand of the Year“, „Red Dot: Grand Prix“ und „Red Dot: Best of the Best“ gewürdigt. Auf der anschließenden Designers‘ Night im ewerk feiern die Preisträger bis in die frühen Morgenstunden inmitten der ausgezeichneten Arbeiten und Marken. Die Siegerausstellung „Design on Stage“ wird im Rahmen der Party für eine Nacht gezeigt und präsentiert sämtliche Projekte, die erfolgreich aus dem Wettbewerb hervorgingen.

Eine Auswahl daraus ist ab dem 3. November 2019 in der Studioausstellung „Best Brands & Communication Design – Red Dot Winners Selection 2019“ im Museum für Kommunikation Berlin zu sehen. Bis zum 12. Januar 2020 werden dort Brands und Kommunikationsdesign der Spitzenklasse im Fokus stehen. Sämtliche Einreichungen, die mit den Auszeichnungen „Red Dot: Grand Prix“, „Red Dot: Brand of the Year“, „Red Dot: Best of the Best“ und „Red Dot: Junior Prize“ prämiert wurden, werden präsentiert. Darüber hinaus erhalten Besucher Einblick in die kreativen Leistungen von KW43 Branddesign by Grey Germany, der Red Dot: Agency of the Year 2019.