Red Dot Award: Design Concept

Wettbewerb für Design-Konzepte startet

Mutige Visionen für eine bessere Zukunft – Ausschreibung des Red Dot Award: Design Concept 2019 startet

„Designer und kreative Köpfe zeigen uns die herausragende Bedeutung von Visionen, die für die Fortschritte in der gesellschaftlichen Entwicklung notwendig sind. Mutige Ideen und Visionen, mit deren Hilfe neue Produkte entwickelt wurden, haben unser Leben verändert. Das Leben jeden Tag besser zu machen ist die Herausforderung an gutes Design“, bekräftigte Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, bei der Verleihung der höchsten Auszeichnung des Red Dot Award: Design Concept, dem Red Dot: Luminary.

Ein Aufruf zu mutigen Ideen

Die Anmeldung zum Red Dot Award: Design Concept 2019 ist ab dem 2. Januar möglich. Bis zum 31. Januar können Teilnehmer von reduzierten Beiträgen profitieren.

Eingeladen sind Designer, Designteams und -studios, Unternehmen und Universitäten mit dem Wunsch ihre neuesten Visionen, Ideen, Prototypen und Designkonzepte zum Red Dot Award: Design Concept 2019 einzureichen. Bot die Auszeichnung Designern zunächst eine Möglichkeit ihre neuesten Entwicklungen ohne Kundenzwänge zu präsentieren, ist sie seit über einem Jahrzehnt Indikator für die Zukunft im Produkt- und Kommunikationsdesign.

Termine

Frühe Einreichungen: 2. bis 31. Januar
Standard-Einreichungen: 1. Februar bis 27. März
Bewerbungsfrist für die endgültige Beurteilung
(gilt für Einträge, die die erste Beurteilung bestehen): 30. April
Späte Einreichungen: 28. März bis 15. Mai