Red Dot Award: Brands & Communication Design

Meistgestellte Fragen

Der Award

Was ist der Red Dot Design Award?

Was ist der Red Dot Design Award?

Der Red Dot Design Award ist ein internationaler Designwettbewerb. Die zugehörige Auszeichnung „Red Dot“ hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gutes Design etabliert. Um die Vielfalt im Bereich Gestaltung fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Award in drei Disziplinen: den Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Brands & Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Jeder Wettbewerb wird einmal pro Jahr organisiert.

Was ist der Red Dot Award: Brands & Communication Design?

Was ist der Red Dot Award: Brands & Communication Design?

Der Red Dot Award: Brands & Communication Design ist ein internationaler Designwettbewerb. Er richtet sich an Agenturen, Designer, Marken und Unternehmen aus aller Welt. Der Wettbewerb teilt sich in zwei Bereiche auf. Im Bereich „Brands“ haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Marke als Ganzes zu präsentieren. Im Bereich „Communication Design“ können hingegen einzelne Arbeiten und Projekte des Kommunikationsdesigns in verschiedenen Kategorien angemeldet werden.

Bewertet werden die Einreichungen von einer internationalen Jury. Der Red Dot Award: Brands & Communication Design wird einmal pro Jahr organisiert.

Was ist der „Red Dot“?

Was ist der „Red Dot“?

Der Red Dot ist ein Qualitätssiegel für gutes Design, welches in den drei Wettbewerben des Red Dot Design Awards vergeben wird.

Teilnahmebedingungen

Was kann ich zum Red Dot Award: Brands & Communication Design anmelden?

Was kann ich zum Red Dot Award: Brands & Communication Design anmelden?

Im Bereich „Communication Design“ sind Arbeiten, die nach dem 1. Juli 2016 veröffentlicht wurden bzw. vor dem 1. Juli 2019 veröffentlicht werden und in der Vergangenheit noch nicht zum Red Dot Award: Brands & Communication Design angemeldet wurden, zulässig. In der Sparte „Brands“ gibt es dahingehend keine Eingrenzungen.

Projekte, die ausschließlich für die Teilnahme am Red Dot Award: Brands & Communication Design realisiert wurden, sind nicht teilnahmeberechtigt.

Detailliertere Informationen finden Sie in unseren AGB.  
» AGB 2019 (PDF, 166 KB)

In welcher Form kann ich Projekte zum Red Dot Award: Brands & Communication Design einreichen?

In welcher Form kann ich Projekte zum Red Dot Award: Brands & Communication Design einreichen?

In der Sparte „Communication Design“ können Arbeiten je nach Art und Kategorie im Original, als Präsentations-Chart, digital und/oder crossmedial eingereicht werden. Die Einreichungsart richtet sich nach der jeweiligen Kategorie und ist in unseren Guides to Success genau definiert.

Im Bereich „Brands“ können Unternehmen ihre Marken umfassend präsentieren und dafür alle bereits genannten Formate nutzen.

Wie viele Arbeiten kann ich beim Red Dot Award: Brands & Communication Design einreichen?

Wie viele Arbeiten kann ich beim Red Dot Award: Brands & Communication Design einreichen?

Ein Teilnehmer kann beliebig viele Arbeiten zum Red Dot Award: Brands & Communication Design anmelden.

Kann ich meine Arbeit in verschiedenen Kategorien beim Red Dot Award: Brands & Communication Design anmelden?

Kann ich meine Arbeit in verschiedenen Kategorien beim Red Dot Award: Brands & Communication Design anmelden?

Je nach Art kann eine Arbeit bzw. Marke in einer oder mehreren Kategorien bzw. Branchen angemeldet werden. Für jede Einreichung muss eine separate Anmeldung abgeschlossen werden. Jede Einreichung steht für sich und benötigt eigenes Präsentationsmaterial. Im Bereich „Communication Design“ gilt: Innerhalb einer Kategorie kann eine Arbeit nicht in verschiedenen Unterkategorien eingereicht werden.

Hier finden Sie die Kategorien in der Sparte „Communication Design“ sowie die Branchen im Bereich „Brands“.

 

Teilnahme am Red Dot: Junior Award

Was ist der Red Dot: Junior Award?

Was ist der Red Dot: Junior Award?

Der Red Dot: Junior Award ist Teil der Sparte „Communication Design“ des Red Dot Award: Brands & Communication Design. Er richtet sich an Nachwuchsdesigner. Der mit 10.000 Euro dotierte Red Dot: Junior Prize geht an die beste Junior-Arbeit eines Wettbewerbsjahres.

Wer kann am Red Dot: Junior Award teilnehmen?

Wer kann am Red Dot: Junior Award teilnehmen?

Am Red Dot: Junior Award können Nachwuchsdesigner – bis zwei Jahre nach Abschluss – teilnehmen. Als Nachweis gilt die Kopie des Auszubildenden- bzw. Studentenausweises oder des Abschlussdiploms.

Was kann zum Red Dot: Junior Award eingereicht werden?

Was kann zum Red Dot: Junior Award eingereicht werden?

Arbeiten und Projekte des Kommunikationsdesigns, unabhängig von deren Entstehungs- bzw. Veröffentlichungszeitpunkt, können zum Red Dot: Junior Award angemeldet werden. Die Arbeit muss entweder im Rahmen des Studiums bzw. der Ausbildung oder, bei Berufsanfängern, im Rahmen eines Auftrags entstanden sein.

Anmeldung im Bereich „Communication Design“

Welche Angaben muss ich bei der Anmeldung im Bereich „Communication Design“ machen?

Welche Angaben muss ich bei der Anmeldung im Bereich „Communication Design“ machen?

Die Pflichtangaben umfassen:

  • Angaben zum Projekt (Projekt-Name, Projekt-Typ, Veröffentlichungsdatum, Wahl der Kategorie und Unterkategorie)
  • Form der Einreichung (physisch, digital oder crossmedial)
  • Projektbeschreibung (mind. 500 – max. 1.200 Zeichen)
  • Informationen zum Auftraggeber und zum Designer
  • Bankverbindung

Alle Angaben zur Anmeldung eines Projektes müssen auf Englisch getätigt werden.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung in den jeweiligen Kategorien finden Sie in unseren Guides to Success.

Was ist mit „Projekt-Typ“ gemeint?

Was ist mit „Projekt-Typ“ gemeint?

Der Projekt-Typ ist die kürzeste Beschreibung Ihrer Arbeit, bzw. eine grobe Einordnung, z.B. „Geschäftsbericht“.

Welche Kategorie sollte ich auswählen?

Welche Kategorie sollte ich auswählen?

Wenn Sie bei der Wahl der Kategorie unsicher sind, werfen Sie einen Blick in unsere Online-Ausstellung. Dort finden Sie alle ausgezeichneten Projekte der letzten Jahre sortiert nach den jeweiligen Kategorien.

Sollten Sie Unterstützung bei der Wahl der Kategorie benötigen, melden Sie sich gerne bei uns.

Welche Unterkategorie sollte ich auswählen?

Welche Unterkategorie sollte ich auswählen?

Die Unterkategorien dienen der Strukturierung der Hauptkategorien und geben einen Überblick, welche Projekte eingereicht werden können. Bitte beachten Sie, dass Projekte in den Hauptkategorien bewertet und ausgezeichnet werden, nicht aber in den Unterkategorien.

Was sollte meine Projektbeschreibung beinhalten?

Was sollte meine Projektbeschreibung beinhalten?

Die Red Dot Jury erhält ein Informationsblatt, das die wichtigsten Daten Ihres Projekts sowie eine Beschreibung enthält. Die Beschreibung sollte Ihre Arbeit kurz und sachlich darstellen und in wenigen Sätzen erklären, was sie einzigartig macht. Wir empfehlen, von einer bildlichen Sprache abzusehen und die Beschreibung einfach, präzise und informativ zu halten.

Was bedeutet „zusätzliches Material“?

Was bedeutet „zusätzliches Material“?

Sie können für jedes eingereichte Projekt kostenlos zusätzliches Material hochladen, um der Red Dot Jury einen besseren Eindruck Ihrer Arbeit zu geben. Bereits im Hauptmaterial enthaltene Informationen sollten sich darin jedoch nicht wiederholen. Das zusätzliche Material wird der Jury nur auf Anfrage gezeigt.

Anmeldung im Bereich „Brands“

Wie melde ich mich im Bereich „Brands“ an?

Wie melde ich mich im Bereich „Brands“ an?

  1. Online-Registrierung auf www.myreddot.de
  2. Branche auswählen und Angaben zur Marke machen
  3. Markeninhaber eintragen
  4. Markenprofil und Markenlogo auf www.myreddot.de hochladen
  5. Digitale Projekte auf www.myreddot.de hochladen, Optional: Physische Arbeiten per Post einsenden

Detaillierte Informationen zur Anmeldung in den jeweiligen Branchen finden Sie in unserem Guide to Success.

Welche Angaben muss ich bei der Anmeldung im Bereich „Brands“ machen?

Welche Angaben muss ich bei der Anmeldung im Bereich „Brands“ machen?

Die Pflichtangaben für „Brands“ umfassen:

  • Angaben zur Marke (Marken-Name, Wahl der Branche)
  • Informationen zum Markeninhaber
  • Markenprofil (PDF max. 10 Seiten) und Logo
  • Form der Einreichung (physisch, digital oder crossmedial)
  • Bankverbindung

Alle Angaben müssen auf Englisch getätigt werden.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung in den jeweiligen Branchen finden Sie in unserem Guide to Success.

 

Was sollte mein Markenprofil beinhalten?

Was sollte mein Markenprofil beinhalten?

Im My Red Dot Portal haben Sie die Möglichkeit, Ihr Markenprofil und Ihr Logo hochzuladen. Formulieren Sie im Profil die Werte, für die Ihre Marke steht und benennen Sie die Design- und Kommunikationsmaßnahmen, mit denen Sie Ihre Marke positionieren. Beschreiben Sie, wie sich die Marke von Wettbewerbern in der gleichen Branche unterscheidet und heben Sie die Punkte hervor, die für die Identität ihrer Marke wichtig sind. Wir empfehlen, auf folgende Aspekte einzugehen: Vision und Markenwerte, Design und Markenkommunikation, Markenidentität und Differenzierung.

Welches Material soll ich unter „Jury-Präsentation“ hochladen?

Welches Material soll ich unter „Jury-Präsentation“ hochladen?

Für die Jury-Sitzung haben Sie die Möglichkeit, konkrete Design- und Kommunikationsbeispiele in Form von Foto-, Film- oder Sound-Dateien hochzuladen, die die Werte und die Positionierung Ihrer Marke veranschaulichen. Darüber hinaus können Sie eine URL für eine Website oder App angeben, wo Sie Ihre Marke präsentieren und die Juroren sich ein umfassendes Bild machen können. Eine Marke wird durch ihre Produkte verkörpert und in Publikationen erlebbar. Zur Jurierung sind daher auch physische Materialien wie Bücher, Broschüren, Poster und Verpackungen sowie Originalprodukte zugelassen.

Anlieferung & Versand der angemeldeten Projekte

Was ist der PI-Code und wo finde ich ihn?

Was ist der PI-Code und wo finde ich ihn?

Der PI-Code ist der Identifikationscode für Ihre eingereichte Arbeit. Sobald Sie in Ihrem My Red Dot-Konto auf „Status meiner Anmeldungen“ klicken, finden Sie Ihren PI-Code als ersten Teil der Überschrift jedes Eintrags. Bitte beziehen Sie sich bei jeder Kommunikation mit uns auf diesen Code. Er erleichtert die Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Bis wann kann ich digitales Material hochladen?

Bis wann kann ich digitales Material hochladen?

Digitales Material muss zum Abschluss einer Anmeldung eingereicht werden.

Welche Voraussetzungen müssen Dateien zum Upload erfüllen?

Welche Voraussetzungen müssen Dateien zum Upload erfüllen?

Bitte benennen Sie Ihre Dateien mit lateinischen Zeichen und verwenden Sie keine Sonderzeichen im Dateinamen. Alle Informationen zu den Dateispezifikationen finden Sie in den „Guides to Success“.

Bis wann und wohin muss ich mein Projekt für den Red Dot Award: Communication Design verschicken?

Bis wann und wohin muss ich mein Projekt für den Red Dot Award: Communication Design verschicken?

Sie können uns Ihre Einreichungen vom 11. Juni – 5. Juli 2019 zukommen lassen. Die Anlieferung ist montags bis freitags ausschließlich von 10.00 bis 16.00 Uhr möglich. Bitte kleben Sie die mit Ihrem PI-Code versehenen Etiketten, die Sie in Ihrer Bestätigungs-E-Mail finden, auf die Rückseite aller physischen Projektelemente. Nur so können wir Ihre Einreichung einwandfrei identifizieren. Bitte senden Sie diese an die folgende Adresse:

Red Dot GmbH & Co. KG
Brands & Communication Design
Red Dot Judging Hall
Witzlebenstraße 14
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Sendung nicht im Zoll „hängen bleibt“?

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Sendung nicht im Zoll „hängen bleibt“?

Für internationale Sendungen von Produkten müssen Lieferungen mit einer Proforma-Rechnung versehen werden. Hier (PDF, 350 KB) finden Sie eine Vorlage mit bereits hinterlegten Informationen und weitere Hinweise zur korrekten Verwendung des Dokuments. Wenn Sie Arbeiten für die Kategorie „Verpackungsdesign“ mit Alkohol, Zigaretten oder Medizin versenden, beachten Sie bitte die örtlichen Exportvorschriften oder senden Sie leere Verpackungen.

Meine Lieferung liegt beim Zoll. Was kann ich tun?

Meine Lieferung liegt beim Zoll. Was kann ich tun?

Bitte schreiben Sie uns eine entsprechende Nachricht an logistics(at)red-dot.de und geben Sie Ihren PI-Code und den Namen Ihres Projekts an. Wir kümmern uns darum.

Bewertung

Wann findet die Evaluierung der Einreichungen statt?

Wann findet die Evaluierung der Einreichungen statt?

Die Jury-Sitzung des Red Dot Award: Brands & Communication Design findet im Juli statt.

Was passiert während der Jurierung?

Was passiert während der Jurierung?

Jede fristgerechte und den Teilnahmebedingungen entsprechende Anmeldung wird zur Jurierung zugelassen; es folgt keine Vorauswahl. Die Arbeiten und Marken werden in einem mehrtägigen Prozess von der 25-köpfigen Jury geprüft. Jede Arbeit wird einzeln betrachtet und vom Expertengremium individuell diskutiert und bewertet.

Kosten

Was kostet die Teilnahme am Red Dot Award: Brands & Communication Design?

Was kostet die Teilnahme am Red Dot Award: Brands & Communication Design?

Die Anmeldegebühr für eine Arbeit im Bereich „Communication Design“ richtet sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung:

Early Bird (18.03. – 17.04.2019): 195 Euro*
Regular (18.04. – 05.06.2019): 245 Euro*
Latecomer (06.06. – 28.06.2019): 315 Euro*
Junior Rabatt: 10 % auf die Anmeldung*

*zzgl. MwSt

Die Anmeldegebühr für eine Marke im Bereich „Brands“ ist unabhängig von den Teilnahmephasen und beträgt 500 Euro zzgl. MwSt.

Welche Kosten kommen im Falle einer Auszeichnung im Bereich „Communication Design“ auf mich zu?

Welche Kosten kommen im Falle einer Auszeichnung im Bereich „Communication Design“ auf mich zu?

Die Kosten für das Winner Package variieren je nach Auszeichnung sowie nach Umfang der Präsentation im Jahrbuch und online.

Red Dot: 1.699 Euro*
Red Dot: Best of the Best: 2.499 Euro*
Red Dot: Grand Prix: 2.499 Euro*
Junior-Rabatt: 20 % auf das jeweilige Winner Package*

*zzgl. MwSt.

 

Welche Kosten kommen im Falle einer Auszeichnung im Bereich „Brands“ auf mich zu?

Welche Kosten kommen im Falle einer Auszeichnung im Bereich „Brands“ auf mich zu?

Die Kosten für das Winner Package variieren je nach Auszeichnung sowie nach Umfang der Präsentation im Jahrbuch und online.

Red Dot : 3.950 Euro*
Red Dot: Best of the Best: 5.995 Euro*
Red Dot: Brand of the Year: 5.995 Euro*

*zzgl. MwSt

Auszeichnung

Welche Vorteile hat die Auszeichnung mit dem Red Dot?

Welche Vorteile hat die Auszeichnung mit dem Red Dot?

Der Red Dot steht international für gute Designqualität. Wird Ihre Arbeit oder Ihre Marke mit dem Red Dot ausgezeichnet, können Sie mit dem weltweit bekannten Red Dot-Label werben, das ein ideales Kommunikationsinstrument darstellt. Darüber hinaus profitieren alle Sieger von der Präsentation im Jahrbuch, in internationalen Ausstellungen sowie in der Online-Ausstellung.

Wann erfahre ich, ob mein Projekt ausgezeichnet wurde?

Wann erfahre ich, ob mein Projekt ausgezeichnet wurde?

Anfang August erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Ergebnissen im Red Dot Award: Brabds & Communication Design. Sie können Ihre Benachrichtigung auch in Ihrem My Red Dot-Account unter „Meine Ergebnisse“ herunterladen.

Welche Auszeichnungen kann ich im Bereich „Communication Design“ bekommen?

Welche Auszeichnungen kann ich im Bereich „Communication Design“ bekommen?

Im Red Dot Award: Brands & Communication Design vergibt die Jury verschiedene Auszeichnungen.

Dazu zählen in der Sparte „Communication Design“ der Red Dot, der Red Dot: Best of the Best, der Red Dot: Grand Prix und der Red Dot: Junior Prize. Die Preisträger erhalten die entsprechenden Label für ihre Kommunikation.

Welche Auszeichnungen kann ich im Bereich „Brands“ bekommen?

Welche Auszeichnungen kann ich im Bereich „Brands“ bekommen?

Im Bereich „Brands“ werden die Auszeichnungen „Red Dot“, „Red Dot: Best of the Best“ und „Red Dot: Brand of the Year“ vergeben. Die Preisträger erhalten die entsprechenden Label für ihre Kommunikation.

Ab wann kann ich meine Auszeichnung kommunizieren?

Ab wann kann ich meine Auszeichnung kommunizieren?

Sobald Sie Ihr Winner Package gebucht haben, erhalten Sie Ihr Winner Label und können Ihren Erfolg und Ihre Auszeichnung öffentlich kommunizieren. Am 15. August 2019 gibt Red Dot die Ergebnisse des Wettbewerbs mit einer Pressemitteilung auf internationaler Ebene bekannt und kommuniziert ab diesem Tag auf Anfrage von Medienvertretern die ausgezeichneten Projekte. Sämtliche Preisträger verkündet Red Dot offiziell im Rahmen der Preisverleihung und Siegerausstellung am 1. November 2019 in Berlin.

Ab wann kann ich das Siegerlabel nutzen?

Ab wann kann ich das Siegerlabel nutzen?

Das Label steht Ihnen nach erfolgreicher Buchung des Winner Packages in Ihrem My Red Dot-Account zum Download zur Verfügung.

Sie haben weitere Fragen?

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen oder rufen Sie uns an: +49 201 30104 49.