Jury

Hjalti Karlsson

Mit seinem Partner Jan Wilker gründete Hjalti Karlsson 2000 das preisgekrönte Studio karlssonwilker inc. Karlsson hat im Laufe seiner Karriere eine Reihe bemerkenswerter kreativer Projekte ins Leben gerufen, darunter Arbeiten für MINI/BMW, Bloomberg Businessweek, Nintendo, Swatch, das Museum of the Moving Image, Vitra und das Reykjavík Art Museum. Er ist Preisträger des Torsten und Wanja Söderberg Preises und wurde in zahlreichen Publikationen vorgestellt. Hjalti Karlsson war in internationalen Designjurys tätig, auch als Vorsitzender der Designjury bei den Clio Awards und beim Red Dot Design Award. Er unterrichtet regelmäßig auf der ganzen Welt und ist Mitglied der AGI (Alliance Graphique Internationale). Hjalti Karlsson wurde in Reykjavík, Island, geboren und ist Absolvent der Parsons School of Design.

Hjalti Karlsson