Jury

Kelley Cheng

Als eine der führenden Designerinnen in Singapur ist Kelley Cheng eine Hochschulabsolventin in Architektur, die sich aufgrund ihrer vielseitigen Aktivitäten – welche von Redakteurin eines Magazins über Referentin und Besitzerin einer Kunstgalerie bis hin zur Designerin reichen – umfangreiches Wissen angeeignet hat. Sie führt ihre eigene Publishing- und Design-Beratung, The Press Room, welche als multi-disziplinäres Studio alles von Büchern, Marken, Grafiken, Räumen und Erlebnissen bis hin zu Bühnen- und Filmsets gestaltet. Ihre Projekte umfassen die Olympischen Jugendspiele, das i Light Marina Bay Light Art Festival, den Pavillon Singapurs bei der World Expo 2012 Yeosu Korea, die National Gallery Singapore und President’s Design Award 2013 und 2016. In Zusammenarbeit mit Studio Milou Architects hat The Press Room für das Brand Design der National Gallery Singapore 2015 den President’s Design Award erhalten. Kelley Cheng ist als Lehrbeauftragte für Innenarchitektur am LaSalle College of the Arts in Singapur tätig, ebenso wie als beratendes Vorstandsmitglied der Singapore Polytechnic School of Design. 2009 wurde sie als eine der „großartigen Frauen unserer Zeit“ (Great Women of Our Time) gefeiert, ebenso wie 2010 als eine der „50 inspirierendsten Frauen“ (50 Most Inspirational Women) in Singapur.

Kelley Cheng