Jury

Professor Kuan Cheng-Neng

Kuan Cheng Neng wurde 1954 geboren. Er erwarb einen Master-Abschluss in Industrie-Design (MID) am Pratt-Institut in New York.

Zurzeit ist Professor Kuan ordentlicher Professor und Vizepräsident an der taiwanischen Shih-Chien-Universität in Taipei. Mit dem Ziel, einen fortschrittlicheren Lehrplan in Taiwan einzuführen, gründete er 1992 den Fachbereich für Industrie-Design an der Shih-Chien-Universität, den ersten seiner Art. Hier liegt der Fokus auf einem innovativen Design-Lehrplan und neuen Denkansätzen. Bis 1999 war er Leiter des Fachbereichs. Außerdem gründete Professor Kuan 1997 die School of Design (dazu gehören die vier Abteilungen Industrie-Design, Architektur, Mode und Kommunikation). Dort war er von 1997 bis 2004 Dekan und von 1998 bis 2007 Gründungsdirektor am Graduate Institute of Industrial Design (Master of Arts in Design). Außerdem war Professor Kuan der 16. Vorsitzende der China Industrial Designers Association (CIDA) in Taiwan. 2007 wurde die School of Design in der ‚Businessweek‘ USA unter den „Top 60“ der besten Design-Schulen der Welt aufgeführt. 2009 lief das Master-Programm in der ‚Businessweek‘ USA unter den „Top 30“ der weltweit besten Design-Programme.

Zu den Kompetenzen von Professor Kuan gehören Design-Strategie und -Management, Design-Theorie und Design-Kreation. Er hat mehrere Bücher über Design veröffentlicht, ebenso mehr als 180 Forschungsarbeiten und Artikel über Design. Im In- und Ausland ist er aktives Mitglied in Design-Jurys sowie Berater großer Unternehmen für Produktentwicklung und Design-Strategie.

Professor Kuan Cheng-Neng