Jury

Adriana Monk

Adriana Monk studierte Produktdesign am Art Center College of Design in La Tour-de-Peilz, Schweiz, und machte ihren Abschluss in Pasadena, USA, bevor sie ihre Karriere bei BMW Group Designworks/USA startete. Anschließend etablierte sie sich als führende Innenarchitektin der Automobilbranche für Luxusmarken wie Rolls-Royce, Jaguar und Land Rover, bevor sie ihrer Leidenschaft für Yachten nachging.

2008 gründete sie Monk Design in der Schweiz. Der Schwerpunkt liegt auf Boot-Interieurs, exklusiven Detailausführungen und Grafikdesign für Performance-Yachten, sowohl für Privatkunden als auch für Serienboote. Mit einem ausgewogenen Sinn für Proportionen und Ästhetik gelangt Adriana Monk vielfach zu neuen, kreativen Lösungen.

Ihre Arbeit wurde mehrfach international ausgezeichnet, u. a. mit dem World Superyacht Award, Red Dot, iF und dem Eurobike Design Award. Sie ist als Gastdozentin am Royal College of Art in London und der International University of Monaco sowie als Jurorin z. B. des Design & Innovation Awards von Boat International tätig.

Adriana Monk