Jury

David Andersen

David Andersen, 1978 geboren, graduierte 2003 an der Glasgow School of Art. 2004 wurde er als „Best Costume Designer“ sowie für das „Hochzeitskleid des Jahres“ vom Royal Court Theatre in Dänemark prämiert.

Er entwirft Konfektionskleidung, Schuhe, Parfüm, Unterwäsche und Heimtextilien und wurde als Modedesigner bekannt, als er als Chefdesigner bei Dreams von Isabell Kristensen sowie unter seinem Namen für Künstler und Tanzwettbewerbe arbeitete. Seine Kollektion „David Andersen“, erschienen ab 2007, eroberte neben Europa Märkte in Japan und den USA. 2010 und 2011 nominierte ihn der Danish Fashion Award in der Kategorie „Design Talent of the Year“ und 2010 sowie 2012 erhielt er ein Stipendium der National Art Foundation.

David Andersen präsentiert seine nachhaltigen Entwürfe, die von Mitgliedern der Königsfamilie, Politikern oder Prominenten getragen werden, regelmäßig in Couture-Ausstellungen weltweit und ist zudem Gastdozent an der TEKO, der größten Hochschule für Design und Management Skandinaviens.

David Andersen