Jury

Dr. Luisa Bocchietto

Luisa Bocchietto, Architektin und Designerin, graduierte 1985 am Polytechnikum Mailand. Seitdem arbeitet sie freiberuflich und führt Projekte für die lokale Entwicklung, Gebäudeumbauten und Stadtplanung durch.

Als Gastprofessorin lehrt sie an Universitäten und Designschulen, sie nimmt an Designkonferenzen und internationalen Jurys teil, veröffentlicht Artikel und betreut Ausstellungen über Architektur und Design. Ihre zahlreichen Projekte über die Jahre hinweg verfolgten das Ziel, die Verbreitung von Designqualität zu unterstützen.

Luisa Bocchietto ist Mitglied des italienischen Rates für Formgebung am Kulturministerium, der Polidesign-Vereinigung des Polytechnikums Mailand, der CIDIC, der Italienisch-chinesischen Vereinigung für Design und Innovation, und der CNAC, der Nationalen Vereinigung gegen Fälschungen am Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung. Von 2008 bis 2014 war sie nationale Präsidentin der ADI, des Verbandes für Industriedesign. Aktuell ist sie Gremiumsmitglied des Icsid und seit Januar 2015 Chefredakteurin von PLATFORM, einem neuen Magazin über Architektur und Design.

Dr. Luisa Bocchietto