Jury

Martin Darbyshire

Martin Darbyshire gründete tangerine im Jahr 1989. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Büro zu einem globalen strategischen Designberatungsunternehmen, das preisgekrönte Lösungen für weltweit anerkannte Marken wie LG, Samsung, Hyundai, Toyota, Nikon, Huawei, Virgin Australia und Cepsa entwickelt. Zuvor arbeitete er für Moggridge Associates und dann in San Francisco bei ID TWO (heute IDEO).

Als ein weltweit führender Designer verbindet Martin Darbyshire seine Arbeit für tangerine mit einem globalen Programm von Keynote-Referaten und -Aktivitäten, um den bedeutenden Beitrag von Design hervorzuheben. Martin Darbyshire war für das Ministerium für Handel und Investition des Vereinigten Königreichs Botschafter des Bereichs Kreativindustrie und für zwei Amtszeiten Gremiumsmitglied der World Design Organization (ehemals Icsid). Er war zudem Gastdozent an der Central Saint Martins. Vor Kurzem wurde er für seinen weltweiten Exporterfolg von der UK Creative Industries Council mit dem CIC International Award 2016 ausgezeichnet.

Martin Darbyshire