Jury

Prof. Cheng-Neng Kuan

1980 erwarb Professor Cheng-Neng Kuan einen Master-Abschluss in Industriedesign (MID) am Pratt Institute in New York. Derzeit ist er ordentlicher Professor und Vizepräsident der Shih-Chien University in Taipeh, Taiwan. 1992 gründete er mit dem Ziel, einen erweiterten Designlehrplan zu entwickeln, das Department of Industrial Design in Taiwan. Bis 1999 war Professor Kuan Vorsitzender des Instituts. Darüber hinaus gründete er 1997 die School of Design, deren Dekan er von 1997 bis 2004 war. Von 1998 bis 2007 war er Gründungsdirektor des Graduate Institute of Industrial Design. Zudem war er der 16. Vorstandsvorsitzende der China Industrial Designers Association (CIDA) in Taiwan. Seine Fachgebiete umfassen Designstrategie, -management, -theorie und -kreation.

Neben der Veröffentlichung verschiedener Bücher über Design und mehr als 180 Forschungsarbeiten und Artikel ist er aktives Mitglied von Designjurys in seiner Heimat sowie auf internationaler Ebene. Zudem ist er als Berater für Großunternehmen im Bereich Produktentwicklung und Designstrategie tätig.

Prof. Cheng-Neng Kuan