Pressemitteilung

Red Dot: Junior Award – Karrierechance für Nachwuchs im Kommunikationsdesign


» Download Pressemitteilung (PDF, 77 KB)
» Download Pressefotos (ZIP-Ordner, 11,7 MB, Credit: Red Dot)

Noch bis einschließlich 28. Juni läuft die Ausschreibung des Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019. Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs findet der Red Dot: Junior Award statt, der sich an Auszubildende, Studenten und Young Professionals richtet, deren Abschluss nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. In der Sparte „Communication Design“ können die Nachwuchsdesigner ihre gut gestalteten Kreativprojekte und Kommunikationsdesignarbeiten einreichen, um sich auf einer Ebene mit Professionals um die begehrten Red Dot-Auszeichnungen zu bewerben.

Vergünstigte Teilnahmekonditionen für Karrierestarter

Ziel des Red Dot: Junior Awards ist es, aufstrebenden Talenten einen gelungenen Start in die Designbranche zu ermöglichen und den Zugang zur Industrie und Agenturwelt zu erleichtern. Eine Auszeichnung im Red Dot Award und der damit verbundene Beleg ihrer Kreativität und Gestaltungskompetenz kann dabei ein wichtiger Wegbereiter sein und dem Nachwuchs zum beruflichen Durchbruch verhelfen.

Deshalb können Auszubildende, Studenten und Young Professionals mit einem entsprechenden Ausbildungsnachweis Projekte, die sie im Rahmen des Studiums bzw. der Ausbildung oder danach als Auftragsarbeit realisiert haben, zu vergünstigten Konditionen zum Wettbewerb einreichen: Sie erhalten 10 % Ermäßigung auf die Anmeldegebühren. Von Advertising über Film & Animation bis hin zu Apps, Sound Design, Typografie und Postern stehen ihnen 17 Kategorien für die Teilnahme zur Verfügung.

Internationale Visibilität für Designtalente

Sämtliche Preisträger, die im Red Dot: Junior Award begeistern, erhalten 20 % Ermäßigung auf das exklusive Winner Package. Mit Maßnahmen wie der Präsentation der ausgezeichneten Projekte im Jahrbuch, online sowie in Ausstellungen verhilft es den Siegern zu internationaler Visibilität.

10.000 Euro Preisgeld für beste Nachwuchsarbeit

Projekte, die die 25-köpfige internationale Jury mit ihrer Designqualität und kreativen Leistung überzeugen, erhalten den Red Dot und herausragende Arbeiten den Red Dot: Best of the Best. Darüber hinaus gehen an die beste Arbeit eines Nachwuchsdesigners der Red Dot: Junior Prize und 10.000 Euro Preisgeld. Ein gelungener Karriereauftakt, wie Sarah Müller zu berichten weiß: „Tatsächlich hatte diese Auszeichnung einen sehr großen Einfluss auf den Einstieg in mein Berufsleben. Es sind dadurch neue Wege entstanden. Und natürlich fällt es einem leichter, mit der Branche in Kontakt zu kommen – für jeden Junior mit Sicherheit eine tolle Möglichkeit.“

Im Spotlight: Preisverleihung in Berlin

Die Sieger des Red Dot: Junior Awards werden am 1. November während der Preisverleihung des Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019 in Berlin gewürdigt. Bis zur letzten Minute bleibt es spannend, denn die Nachwuchsgestalter erfahren erst während der Red Dot Gala, wer den begehrten Red Dot: Junior Prize erhält und dafür von den rund 1.200 internationalen Gästen gefeiert wird.

Teilnahme am Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019
 
Early Bird: bis 17. April 2019
Regular: 18. April – 5. Juni 2019
Latecomer: 6. Juni – 28. Juni 2019

Weitere Informationen und Anmeldung: www.red-dot.de/cd

Pressekontakt:

Red Dot Award: Brands & Communication Design
Marie-Christine Sassenberg
T +49 201 3010443
m.sassenberg(at)red-dot.de