Red Dot Design Award
Knochenleitungsimplantat

BCI 602 Implant

BCI 602 Implant | Red Dot Design Award

Back Download

Das BCI 602 ist die zweite Generation des aktiven Knochenleitungsimplantats, das Menschen mit Hörbeeinträchtigung den Zugang zum Hören ermöglicht. Schall wird über Knochenleitung per Vibration zum Innenohr geleitet, dort verarbeitet und als natürlicher Klang vom Nutzer wahrgenommen. Da die Bohrtiefe des im Knochen eingebetteten Wandlers um etwa 50 Prozent reduziert werden konnte, ist das Implantat für einen großen Nutzerkreis geeignet. Darüber hinaus befindet es sich komplett unter der Haut und kann in Verbindung mit dem hinter dem Ohr liegenden externen Audioprozessor diskret getragen werden.

Statement by the Jury

Das mit ausgefeilter Technik bestückte Bonebridge-Implantat BCI 602 begeistert durch seinen hohen Tragekomfort und die einfache Handhabung.

Red Dot Design Award