EEG Headset

CerebAir

Back

Das EEG-Headset CerebAir überwacht die Hirnaktivitäten von Intensivpatienten. Für die richtige Positionierung der Elektroden am Kopf bedarf es keiner Vorerfahrung, da diese einfach an den entsprechenden Stellen im Helm befestigt werden. Durch den Einsatz von Bluetooth-Kommunikation ist der Patient nicht von Kabeln umgeben. Dank der flexiblen Arme lässt sich das Headset an jede Kopfform anpassen. Die EEG-Monitoring-Anzeige bietet u. a. visuelle Unterstützung beim Anbringen der Vorrichtung.

Credits
  • Manufacturer:
    Nihon Kohden Corporation, Tokyo, Japan
  • In-house design:
    Takaya Arimitsu

Statement by the Jury

CerebAir überführt hochentwickelte Technologie in ein benutzerfreundliches Design und trägt damit in hohem Maß zur Verbesserung der medizinischen Überwachung bei.