Armbanduhr

Defy Lab

Back Download

Diese mechanische Armbanduhr hebt sich durch besondere Präzision von anderen Modellen dieser Art ab. Dies gelingt durch Einsatz eines innovativen Gangreglers, bestehend aus einem einzigen Stück monokristallinem Silizium, der die Unruh samt Spiralfeder und Anker ersetzt. Anstatt der üblichen rund 5 mm misst dieser Bauteil nur 0,5 mm. Zudem läuft das Uhrwerk mit der sehr hohen Frequenz von 18 Hertz, wodurch die durchschnittliche tägliche Gangabweichung bei nur noch 0,3 Sekunden pro Tag liegt. Dieser Wert kann weit über 24 Stunden gehalten werden.

Statement by the Jury

Die Defy Lab beeindruckt durch ihren verblüffend präzisen Gangregler, der in puncto Innovation einen Meilenstein setzt.

Credits
  • Manufacturer:
    ZENITH, Le Locle, Switzerland
  • In-house design