Nebelgerät

eSTEAM

Back

Das Nebelgerät eSteam dient zur Überprüfung von Rohrleitungen in Gebäuden oder Anlagen auf Undichtigkeiten oder Fehlanschlüsse. Im Vergleich zu herkömmlichen Modellen ist das Gerät aufgrund seiner gummierten Räder fahrbar. Zudem kann es sowohl vertikal als auch horizontal gelagert werden, ohne auszulaufen. Nebelflüssigkeitsbehälter, Schlauch und Netzkabel sind in das robuste Gehäuse integriert, was Beschädigungen verhindert. Der sehr helle OLED-Bildschirm ist auch bei grellem Sonnenlicht gut ablesbar.

Credits
  • Manufacturer:
    ROM bv, KOKS Group, Barneveld, Netherlands
  • In-house design
  • Design:
    EUROM s.r.o., KOKS Group, Martin Pecka, Podolí u Brna, Czech Republic

Statement by the Jury

Peripheriegeräte und Bedieneinheit sind bemerkenswert clever in den Korpus des eSteams integriert. Die ovale Form lockert seine Kompaktheit gekonnt auf.