Rahmenlose Vitrine

Frameless Display Case

Back Download

Faszinierender Purismus

In einer Vitrine präsentierte Objekte oder Exponate werden stets auf eine besondere Weise „sichtbar“ gemacht. Die freistehende rahmenlose Vitrine verblüfft den Betrachter auf den ersten Blick mit ihrem puristischen Design. Diese an fünf Seiten verglaste Vitrine ist auf innovative Weise ohne einen oberen Rahmen gestaltet und auch ihre Tür bleibt unsichtbar. Sie ruht auf einem extrem dünnen Stahlsockel, der die nötige Festigkeit und Stabilität gewährleistet. Das zugrunde liegende Materialkonzept ist wegweisend: Ihre Konstruktion besteht zu 100 Prozent aus wiederverwertbaren, hochwertigen Materialien wie Glas und Stahl. Die moderne und in einer breiten Größenpalette produzierte Serie bringt in ihrer Gestaltung mit feinen Linien und einem Minimum an sichtbaren Elementen die Maximen Einfachheit und Leichtigkeit zum Ausdruck. Diese Vitrine ist darüber hinaus auch ohne sichtbares Öffnungssystem konzipiert und lässt sich problemlos und komfortabel von nur einer Person handhaben. Die mit einer hohen Präzision gestaltete rahmenlose Vitrine entspricht zudem den in der Museumsbranche geltenden Konservierungsstandards. Sie kann für diesen Einsatzbereich mit einem intelligenten System ausgestattet werden, das eine dimmbare integrierte Beleuchtung, Bewegungssensoren, eine Überwachung der Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie der Beleuchtungsstärke umfasst. Sie bietet damit wertvolle Funktionen für die Aufrechterhaltung der optimalen Konservierungsbedingungen von Museumsexponaten.

Statement by the Jury

Die freistehende rahmenlose Vitrine ist überraschend in ihrer Einfachheit und Perfektion. Ihre sorgfältige und akkurate Gestaltung verbirgt gekonnt die ihr zugrunde liegende Komplexität. Sie begeistert dabei mit ausgeklügelten funktionalen Details. Auf faszinierende Weise fügen sich die Elemente zusammen und man sieht keinerlei Öffnungssystem. Die Möglichkeit der Ausstattung mit einem intelligenten Beleuchtungs- und Überwachungssystem bietet vielfältige Möglichkeiten des Einsatzes.

Credits
  • Hersteller:
    Concetti Design, Zone Display Cases, Quebec, Canada
  • In-house design:
    Louis St-Gelais
By starting the video, you agree that data, e.g. your IP address, will be sent to Vimeo. vimeo.com/privacy