Fischaugenkamera

GeoVision Opal S1

Back

Die für den Heimbereich konzipierte Fischaugenkamera Opal-S1 deckt einen Bereich von 180 Grad ab. Aktiviert wird die Kamera über einen Bewegungssensor, der so konfiguriert werden kann, dass keine Fehlalarme durch Tiere ausgelöst werden. Mit der magnetischen Rückseite kann die Kamera leicht an der Wandhalterung befestigt werden, in Verbindung mit einer Dockingstation wird sie zum Standgerät. Zusätzliche Funktionen wie ein Temperaturfühler werten die Kamera auf.

Credits
  • Hersteller:
    GeoVision Inc., Taipei, Taiwan
  • In-house design:
    Hsun-Wei Tsai

Statement by the Jury

Die Fischaugenkamera fügt sich in jeden Raum ein und baut mit ihrer sympathischen Anmutung Hemmschwellen bei der Kameraüberwachung ab.