Außenbeleuchtung

Ghost Linear

Back

Licht im Werden

Dass Licht und Architektur eine perfekte Symbiose eingehen können, zeigen beispielsweise die richtungsweisenden Bauten von Le Corbusier. „Ein Haus ist nur bewohnbar, wenn es voller Licht und Luft ist“, stellte er in den 1920er Jahren fest und beschrieb damit einen wichtigen Grundsatz. Die Lichtgestaltung ist heute ein zentraler Bestandteil der modernen Architektur, und dies gerade auch im Außenbereich. Die Gestaltung der Serie Ghost hinterfragt die Art der Lichtgebung sehr grundlegend und definiert dabei das Verhältnis zur Architektur auf innovative Weise neu. Dieses interessante Konzept einer Außenbeleuchtung basiert auf dem grundsätzlichen Prinzip der „Subtraktion“ statt der üblichen Praxis der „Addition“. Kein sichtbarer Beleuchtungskörper wird der architektonischen Struktur hinzugefügt, vielmehr geht es um einen mit Licht gefüllten Hohlraum. Das Licht soll direkt aus der Struktur, aus dem Material Beton herauskommen. Damit wird Ghost zu einem Zeichen, einem leuchtenden Punkt, der erscheint oder verschwindet und auf diese Weise den Rhythmus der Architektur begleitet. Ghost ist ein primäres architektonisches Element, ähnlich einem Ziegelstein, mit dem eine einfache Mauer, aber auch eine ganze Kathedrale gebaut werden kann. Und es hängt nur von der Kreativität der Planer und Gestalter ab, aus diesem leuchtenden Element außergewöhnliche Architekturen entstehen zu lassen.

Credits
  • Manufacturer:
    Simes, Corte Franca (Brescia), Italy
  • Design:
    Marc Sadler, Milan, Italy

Statement by the Jury

Diese innovative Außenbeleuchtung eröffnet vielfältige Möglichkeiten für die kreative Einbeziehung von Licht in die Architektur. Das Licht scheint wie bei einem leuchtenden Hohlkörper direkt aus der Struktur selbst zu kommen und macht Ghost zu einem integralen Bestandteil der Architektur. Das hier verwirklichte Konzept, Licht im Sinne eines den architektonischen Rhythmus begleitenden Prozesses zu interpretieren, löst sich auf spannende Weise von bestehenden Prinzipien und geht neue Wege.

By starting the video, you agree that data, e.g. your IP address, will be sent to Vimeo. vimeo.com/privacy