Kommunikation

iPad

Back

Kommunikation als Ereignis„Qualität ist kein Ding. Qualität ist ein Ereignis.“ In dem Buch „Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten“, beschäftigt sich der amerikanische Autor Robert Maynard Pirsig eingehend mit einer Metaphysik der Qualität. Sie ist für ihn nur innerhalb komplexer Strukturen wahrnehmbar – Qualität ist mehr als das dinghaft Vorhandene, für ihn geht sie weit darüber hinaus. Das iPad von Apple ist solch ein Produkt von außerordentlicher Qualität, dessen interaktive Möglichkeiten den Nutzer sofort in ihren Bann ziehen. Eindringliche Erfahrungen ermöglicht die Art und Weise, wie man über den schnell reagierenden Touchscreen dieses mobilen Computers direkt mit Anwendungen und Inhalten kommunizieren kann – ebenso schnell und bequem wie auf dem Computer zu Hause. Einen großen Anteil an diesem auch sinnlich faszinierenden Erlebnis hat die Gestaltung des iPad-Displays: Es wirkt durch eine innovative IPS-Technologie räumlich tief und ist auch aus ungünstigen Blickwinkeln noch gut einsehbar. Wie bereits vom iPhone bekannt, reagiert dieses Display sofort auf einen Wechsel der Sichtperspektive und passt sich entsprechend an. Auch ästhetisch ist das iPad ein Ereignis: Sein Gehäuse ist abgerundet, haptisch weich und es liegt mit 700 Gramm Gewicht gut in der Hand. Mit einem integrierten Web-Browser, einem leistungsfähigen Prozessor sowie einem bis zu 64 GB großen Speicher bietet dieser Tablet-Computer die Voraussetzungen, in hoher Geschwindigkeit auch große Datenmengen zu versenden, Videofilme zu sehen oder Musik downzuloaden. Derart gestaltet und technisch ausgestattet, bietet das iPad Kommunikation und interaktive Erlebnisse in einer neuen Form und Qualität – es berührt und fasziniert seinen Besitzer täglich aufs Neue.

Credits
  • Hersteller:
    Apple, Inc., USA
  • In-house design:
    Apple, Inc., Apple Industrial Design Team, USA
By starting the video, you agree that data, e.g. your IP address, will be sent to Vimeo. vimeo.com/privacy