Red Dot Design Award
Glas-Serie

MetroChic

MetroChic | Red Dot Design Award

Back Download

Ikone des Genusses

Insbesondere in den Anfangszeiten der Glasherstellung und zu Beginn ihrer Nutzung als Trinkgefäße waren Gläser einst eine sorgfältig gehütete Kostbarkeit, die in kunstvoller Handarbeit entstand. Die Serie MetroChic knüpft in ihrem Gestaltungskonzept an diese hohe Wertigkeit des Glases an. Vor dem Hintergrund, dass etwa für einen Weinkenner das perfekt abgestimmte Glas erst die Qualität des Inhalts zur Geltung bringt, geht diese Serie mit einem hohen Maß an Understatement einher. Speziell für eine anspruchsvolle Zielgruppe entworfen, beeindrucken die Gläser mit ihrem ikonischen Design und der Feinheit ihrer Ausführung. Die ausdrucksstarken und einprägsamen Formen entstehen in aufwendiger glasmacherischer Handarbeit. Charakterisiert ist die leicht wiedererkennbare Formensprache der Serie MetroChic durch dünne Wandstärken und filigran gearbeitete, lange Stiele von unaufdringlicher Eleganz. Gleichzeitig sind die Gläser geprägt durch ihre opulent und geradlinig gestalteten Oberteile, weshalb sie dennoch prägnant und stilvoll wirken. Sie liegen mit perfekt abgestimmten Proportionen gut ausbalanciert in der Hand des Nutzers. Dies geht einher mit einer hochentwickelten Funktionalität, da die breite Oxidationsfläche und der sich formal nach oben verjüngende Duftkamin für eine gute Aromaübertragung des Inhalts sorgen. Die Kollektion MetroChic kann für jeden Anlass eingesetzt werden, wobei sie den Tisch eindrucksvoll inszeniert.

Statement by the Jury

Mit ihrer ungewöhnlichen Form definieren die handgefertigten Gläser der Serie MetroChic auf dem Tisch einen Unterschied. Gerade Linien und präzise geführte Radien vereinen sich zu einem gut ausbalancierten und ästhetisch sehr ansprechenden Ausdruck. Die daraus resultierende Eleganz und Schlankheit machen die Kollektion unverkennbar. Das Aroma perfekt zur Geltung bringend, werden Wein und andere Inhalte mit diesen Gläsern ausgiebig zelebriert.

Red Dot Design Award

By starting the video, you agree that data, e.g. your IP address, will be sent to Vimeo. vimeo.com/privacy