Küche

+MODO

Back

Die +MODO-Küchenmöbel schaffen eine Küchenarchitektur, die einem kraftvollen und poetischen Dialog zwischen Präsentieren und Verbergen entspricht. Ausziehbare Trays, die auf verdeckten Laufschienen gleiten und mit der Komfort-Schließmechanik +Motion ausgestattet sind, sind direkt unter der Arbeitsplatte positioniert und öffnen damit die vormals geschlossene Fläche der Unterschränke. Das Öffnen des Unterschrankblocks unterhalb einer massiv wirkenden, 13 cm dicken Arbeitsplatte erzeugt Transparenz und Leichtigkeit sowie eine starke Betonung der Horizontalen. Verstärkt wird dieser Effekt durch ein atmosphärisches Beleuchtungskonzept: Im Oberschrankbereich lassen beleuchtete Regalböden aus doppelseitig aufgebauten, satinierten Gläsern die Gebrauchsgegenstände wie glitzernde Designobjekte wirken. Einen wesentlichen Aspekt der Gestaltung stellt auch der Einsatz der Materialien dar. Die lackierten Schiebetüren der Oberschränke und Hochschränke werden aus einer 10 mm dicken Aluminium-Wabenplatte hergestellt. Innovativ ist die Frontausführung in Rüster, einem Holz, das im gehobenen Innenausbau zum Einsatz kommt.

Credits
  • Hersteller:
    Poggenpohl Möbelwerke GmbH, Deutschland
  • Design:
    Jorge Pensi, Spanien