Tafelgeschirr

OMNIA

Back

Die Gestaltung des universell nutzbaren Tafelgeschirrs Omnia spielt mit Kontrasten. Alle vier Teile sind innen glänzend und auf der Außenseite matt und wirken wie fein beschichtet. Betont wird der Effekt der Gegensätze durch zweifarbige Ausführungen. Große Sorgfalt verlangt die Herstellung der Doppelwandigkeit von Becher und Schale. Auch die Zweifarbigkeit erfordert eine präzise Fertigung, da die Rillen bei der farbigen Ausführung nur durch das Aufbringen durchgefärbter Porzellanmasse möglich sind.

Credits
  • Hersteller:
    Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH, Fürstenberg, Deutschland
  • Design:
    EOOS Design GmbH, Vienna, Österreich

Statement by the Jury

Ein hohes Maß an Fertigungskunst ermöglicht die Kreation eines zeitlos eleganten Tafelgeschirrs, das haptisch wie visuell reizvoll ist.