Gerät zur Augenbehandlung

PXL Platinum 330

Back

Das PXL Platinum 330 nutzt UV-Licht zur Behandlung des Keratokonus, einer Hornhauterkrankung des Auges. Bei der Gestaltung wurde Wert auf eine intuitive Benutzerführung gelegt sowie auf eine wertige Anmutung, die durch Form und Material transportiert wird. Eine eingebaute Infrarotkamera überwacht die Augenbewegung und sorgt für einen korrekten Sicherheitsabstand während der Bestrahlung. Der Farbtouchscreen zeigt alle wichtigen Informationen an: Echtzeit-Monitoring, Behandlungseinstellungen und verbleibende Behandlungszeit.

Credits
  • Manufacturer:
    Peschke Trade GmbH, Hünenberg, Switzerland
  • Design:
    Antrimon Group AG, Dominique Burkard Michael Muther , Muri, Switzerland

Statement by the Jury

Das PXL Platinum 330 beeindruckt durch seine kompakte Größe und eine auf klare Linien reduzierte Formensprache, die Effizienz und Sicherheit ausstrahlt.