Beckenbodentrainer

SKEA

Back Download

Die Gestaltung des Beckenbodentrainers SKEA (Smart Kegel Exercise Aid) verfolgt einen Gamification-Ansatz, der Übungen mit mobilen Spielen kombiniert. Ein Sensor erkennt, wann immer der Beckenboden angespannt wird, und steuert mithilfe der Kontraktion den Charakter in einem Videospiel auf dem Smartphone. Die Form- und Farbgebung im Stil eines schwarzen Schwans rückt bewusst von der nüchternen Designsprache eines Medizinprodukts ab. Die Bluetooth-Antenne liegt außerhalb des Körpers, im „Schwanenhals“.

Statement by the Jury

SKEA verbindet auf kreative Weise Beckenbodentraining mit Spaß. Sein expressiver Look strahlt Sinnlichkeit und Selbstbewusstsein aus.

Credits
  • Manufacturer:
    Beijing City University, Beijing, China
  • In-house design:
    Fan Yang Hongtao Zhang
  • Design:
    Beijing Institute of Graphic Communication, Wen Zhang Wei Wang, Beijing, China