Red Dot Design Award
Fahrradrahmen aus Stahl

steelworks

steelworks | Red Dot Design Award

Back Download

Perfekte Performance

Im Bereich der Entwicklung von Fahrradrahmen spielt die Reduzierung des Gewichts eine zentrale Rolle, wobei auch immer wieder neue Materialien eingesetzt werden. Der steelworks-Fahrradrahmen von thyssenkrupp ist aus DP600-Stahl gefertigt, der durch seine Eigenschaften neue Möglichkeiten im Rahmenbau eröffnet. Neben seiner Beständigkeit vereint dieser Stahl die Vorteile herkömmlicher Materialien. So ermöglicht er Fahrradrahmen so leicht wie aus Aluminium bei gleichzeitig so komplexen Konstruktionsformen wie mit Kohlefaser. Die organische und aerodynamische Formgebung wird dabei durch eine moderne Technologie der Halbschalenfertigung ermöglicht, welche sonst nur in der Auto­mobilindustrie zum Einsatz kommt. Eine automatische und dadurch hochpräzise Laserschweißtechnik gewährleistet eine gleichbleibende High-End-Qualität des Rahmens bei nahezu unsichtbaren Schweißnähten. Auch die Fahreigenschaften der Fahrräder werden von diesem innovativen Stahlrahmen positiv beeinflusst. Seine extreme Steifigkeit im Tretlagerbereich stellt eine optimierte Kraftübertragung sicher und unterstützt den Vortrieb. Gleichzeitig sorgen die hohe Flexibilität im Sattelrohr und die eigene Dämpfung des Materials für ein ermüdungsfreies, komfortables Fahren. Dieser Fahrradrahmen vereint damit die gegensätzlichen Eigenschaften einer exzellenten Performance und eines hochentwickelten Komforts. Das Ergebnis sind Fahr­räder, die mit Konventionen brechen und durch souveräne Leistung und puren Fahrspaß überzeugen.

Statement by the Jury

Dieser Fahrradrahmen wurde sehr innovativ aus Stahl gefertigt, der Eigenschaften von Aluminium und Carbon in sich vereint. Entwickelt aus einer traditionsreichen Kompetenz heraus, zeigt der Werkstoff Stahl hier neue Möglichkeiten hinsichtlich seiner Konstruktivität und Flexibilität. Diese herausragende Produktentwicklung wurde kombiniert mit einer mutigen Gestaltung. Der Fahrradrahmen begeistert durch seine dynamische Form und seine außergewöhnliche Performance.

Red Dot Design Award

Credits
  • Manufacturer:
    thyssenkrupp Steel Europe AG, Duisburg, Germany
  • In-house design:
    Jia-Uei Chan, Andreas Keutz Ralf Stegmeyer
steelworks | Red Dot Design Award