Bearbeitungszentrum

TOS FRU

Back

Das Bearbeitungszentrum Tos Fru ist für die Bearbeitung komplexer Werkstücke wie Dampfturbinen, Schiffsmotoren oder Flugzeugkomponenten ausgelegt. Das Portal ist in das Gantry-System integriert, dadurch wird die Arbeitsfläche optimal ausgenutzt. Die dunklen Maschinenbereiche sind aus feinmaschigem Streckmetall gefertigt und tragen zur Motorkühlung bei. Die Steuerkabine mit der Beleuchtungsrampe ist leicht erhöht und fährt vertikal, um eine bessere visuelle Kontrolle über die Prozesse zu haben.

Credits
  • Hersteller:
    TOS Kuřim – OS, a.s., Brünn, Tschechische Republik
  • Design:
    Martin Tvarůžek Design, Brno, Czech Republic Tomáš Klíma (External Design Engineer), Brünn, Tschechische Republik

Statement by the Jury

Die Architektur des Tos Fru wirkt offen und zugänglich. Die einzelnen Bereiche des Bearbeitungszentrums sind von optischer Klarheit geprägt.