Bio-Imaging Scanner

Touch Imager

Back

Der Touch Imager verwendet für die Datenerfassung elektronische lichtempfindliche Einheiten anstelle von herkömmlichen Filmen. Damit ist es möglich, biowissenschaftliche Experimente auf einem Gerät im Laptop-Format statt in einer Dunkelkammer durchzuführen. Da außerdem keine optische Linse benötigt wird, ist der Scanner 20-mal kleiner als eine üblicherweise verwendete CCD-Kamera, was eine größere Flexibilität im Forschungslabor bietet. Durch den leistungsstarken elektrischen Detektor und die Funktionsweise der direkten optischen Messdatenerfassung erreicht der Touch Imager zudem eine Superempfindlichkeit, die sehr viel höher ist als bei Film- und CCD-Kameras.

Credits
  • Manufacturer:
    Shanghai E-Blot Photoelectrics Technology Co., Ltd., Shanghai, China
  • Design:
    Hefei Moma Industrial Design Co., Ltd., Wei Ding Yukang Li, Shanghai, China

Statement by the Jury

Eindrucksvoll überführt Touch Imager komplexe Technologie in eine einfache geometrische Formensprache, die sich konsequent durch alle Komponenten zieht.