Bürostuhl

Trinetic

Back Download

Mit dem Aluminium Chair verliehen die Designer Charles und Ray Eames in den 1950er Jahren auch dem Bürostuhl eine zeitlose Formensprache. Der Bürostuhl hat seither viele Veränderungen erfahren, vor allem die Technologie für den Sitzkomfort wurde stetig überarbeitet, um auf diese Weise eine noch bessere Sitzergonomie zu erreichen. Der Gestaltung von Trinetic gelingt hier eine beeindruckende Neuentwicklung, die eine perfekte, dynamische Anpassung an den jeweiligen Sitzenden ermöglicht. Dieser Stuhl wirkt auf den ersten Blick klassisch und auf das Wesentliche reduziert. Seine Formensprache ist ausgewogen und zeitlos. Seine fließende Aluminiumstruktur verbirgt einen innovativen Mechanismus, der ein hohes Maß an individueller Anpassung impliziert: Der Sitzende variiert bei diesem Stuhl nur die Höhe der Sitzfläche, kaum wahrnehmbar geschehen alle weiteren Einstellungen von selbst, was zu einem einzigartigen Komforterlebnis führt. Auf raffinierte Weise werden drei unabhängige Drehpunkte miteinander kombiniert, die kinetisch perfekt zusammenarbeiten für den bestmöglichen Sitzkomfort. Diese Art der selbständigen Anpassung hat außerdem den Vorteil, dass in Arbeitsgruppen und bei Teamarbeit verschiedene Menschen denselben Stuhl benutzen können. Die zeitlose Eleganz dieses Bürostuhls begeistert ebenso wie seine besondere, überaus dynamische Adaptionsfähigkeit.

Statement by the Jury

Dank einer ausgeklügelten Technologie kann sich der Bürostuhl Trinetic perfekt dem Sitzenden anpassen. Seine innovative Gestaltung vereint Ergonomie und Funktionalität mit einem hohen Maß an Ästhetik. Dieser Bürostuhl fasziniert mit einer Reduktion auf das Wesentliche und seiner hochentwickelten Ergonomie. Er erscheint ebenso klar wie leicht und emotionalisiert den Betrachter. Da seine Technologie auf sehr smarte Weise verborgen ist, können zudem Form und Materialität ihre ganze Wirkung entfalten.

Credits
  • Hersteller:
    Boss Design, Dudley, West Midlands, Großbritannien
  • In-house design:
    Boss Design
By starting the video, you agree that data, e.g. your IP address, will be sent to Vimeo. vimeo.com/privacy