Trauringe

Tsunagaru Katachi

Back

Die Trauringe Tsunagaru Katachi – Tsunagaru heißt Zusammensein – werden mithilfe von Mokume Gane, einer 400 Jahre alten japanischen Schmiedetechnik, hergestellt. Indem zahlreiche verschiedene Farbmetalle übereinandergeschichtet und dann zusammengeschmiedet werden, entsteht ein einer Holzmaserung ähnelndes Muster. Diese Technik ermöglicht es, ein individuelles Muster für jedes Brautpaar herzustellen. Dies erzeugt eine besonders enge Bindung, die das Paar zudem dadurch festigt, dass es einen Ring mit den eigenen Händen in die zwei Eheringe teilt.

Credits
  • Hersteller:
    Mokumeganeya Co., Ltd., Tokyo, Japan
  • In-house design:
    Masaki Takahashi

Statement by the Jury

Hohe japanische Handwerkskunst spiegelt sich in der Gestaltung der Trauringe Tsunagaru Katachi wider, deren feine Maserung unverwechselbar und individuell ist.